Düsselblume

Gärtnern und was mich sonst noch so interessiert...

Freitag, 19. Juni 2015

Wir nähen wieder

Ein weiteres kleines Näh-Projekt entsteht


Anfänge einer Stern-Schablone

Vier Frauen der Familie gestalten Quadrate für eine neue Babydecke.

Da wir dazu gelernt haben, wurde direkt zu Anfang ein Motto gewählt.

 Und das Thema sind Sterne!

Was bisher geschah

Im letzten Jahr starteten schon einmal vier Frauen unserer Familie mit den Anfängen eines Kleinen Näh-Projekts  Wir nähten jede ein Quadrat für eine Decke für ein neues Baby in der Verwandtschaft. Und was dabei heraus gekommen ist, sieht man beim Klick hier: Fertigstellung des kleinen Näh-Projektes

 

Auswahl der Stoffe 

Punkte als Unterlage
Eine sehr kreative Frau unserer Familie hat diesmal für die Auswahl der Stoffe gesorgt und so wird wohl ein besonders harmonisches Baby-Decken-Design entstehen.








Zu dem Zeitpunkt der Auswahl war noch nicht klar, ob das neue Baby ein kleiner Junge oder ein Mädchen sein wird.

 

 

Positionen ausprobieren
Wie ging das nochmal?

Ach ja, bügeln, bügeln, bügeln -
So habe ich mich also wieder mit Applikationen und mehr beschäftigt.









Besser hätte ich dann doch vorher nochmal in den Posts vom letzten Jahr  nachgeguckt. Dann hätte ich jetzt kein Vliesofix unter meinem Bügeleisen ;-)


Jetzt nur noch aufnähen....


... und fast fertig ist das Quadrat!

Ob daraus wohl eine Familien-Tradition entstehen wird?

Unterstützt von der lieben Helen, einer leidenschaftlichen Näherin und Patchworkerin, die mir diesmal mit ihren Schneideutensilien für die Patchwork-Technik helfen wird, die Quadrate aller fleißigen Schneiderinnen zuzuschneiden und zusammen zufügen, geht es demnächst weiter.

Wie es weiter gegangen ist seht ihr in diesem nächsten Post.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...