Düsselblume

Gärtnern und was mich sonst noch so interessiert...

Donnerstag, 5. Februar 2015

Neue Kultur? Neue Erkenntnisse!

Beim Tausch-Rausch konnte ich wieder wichtige Erkenntnisse sammeln.




In meinem letzten Post "Ist unsere Zukunft eine Verschenkekultur?" dachte ich darüber nach, wie das eigentlich von den Ursprüngen her so gemeint ist, mit dem Tauschen und mit den wirtschaftlichen Prozessen, in denen wir leben.
 
Und jetzt habe ich die Lösung gefunden:

Wir sind dazu da, uns gegenseitig zu ermöglichen, unsere Träume zu leben

Wenn wir unsere Tauschmittel dazu benutzen, andere zu unterstützen, ihre Herzenswünsche zu erfüllen, kommt alles ins Fließen.

In einer kleinen Runde überlegten wir nämlich beim letzten Mal gegen Ende, was denn eigentlich jeder von uns am liebsten anbieten würde?

Ein Wunsch von jemandem war, uns auf seinen selbst gebauten Instrumenten etwas vorzuspielen.

 

So erlebten wir diesmal ein Stein-/Gong-Konzert. In aller Welt gesammelte große und kleine flache Steine, die auf dicken Seilen auf einem Tisch lagen und ein großer Gong, der an einem riesigen selbst gebauten garderobenähnlichen Holzgerüst hing, erzeugten durch ihre Klänge bei Kerzenschein eine wunderschöne Stimmung.



Und indem wir nun unsere "Mäuse" für das Konzert gaben, hat der Musiker die Möglichkeit uns zu unterstützen, indem er unsere Angebote wahrnimmt.

Was für ein Spaß, wenn jemand genau das einbringt, was sein Herzenswunsch ist und Andere es zu schätzen wissen...


eine "Maus" beim Tausch-Rausch
Und wie findet man heraus, was man wirklich gerne anbieten möchte und was der eigene Traum ist, der nicht konditioniert von unserem wirtschaftlichen System ist?

Wieder einiges, worüber ich mir Gedanken machen werde...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...