Düsselblume

Gärtnern und was mich sonst noch so interessiert...

Freitag, 5. September 2014

Tiny houses - winzige Häuser - eine Ergänzung unserer Wohnkultur


In Amerika gibt es eine starke Tiny-House-Bewegung. Menschen kaufen sich ein kleines Stück Land und leben in einem sehr kleinen Haus, das oft, versehen mit Solar-Anlage und Kompostklo, weitgehend energieautark ist.

In diesem englischen Video sieht man solch ein kleines Haus, das mit vielen recycelten Materialien gebaut und ausgestattet wurde: Salvaged tiny house studio

Oft sind die kleinen Häuser fahrbar, so dass man die Region wechseln kann.
Hier baut sich ein Student ein fahrbares tiny house: Tiny house on wheels

Relativ teuer, aber interessante Ideen bei der Innen-Einrichtung und ein kostenloser 7-Tage-Tiny-house-construcion-eCourse: Couple builds own tiny house

Und hier noch eine "Tiny Wohnung" in der Stadt: Tiny apartment

Ich finde, das wäre bei uns in Deutschland eine sinnvolle Ergänzung unserer Wohnkultur, die Menschen mit einem einfachen Lebensstil frei von Miete und einigen Nebenkosten machen würde!


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...