Düsselblume

Gärtnern und was mich sonst noch so interessiert...

Dienstag, 23. September 2014

Ein Permablitz - was ist das?

Zu Permablitzen treffen sich viele interessierte gartenbegeisterte Aktive und helfen in einem Garten, dort die geschmiedeten Pläne des Besitzers und des Permakultur-Projektteams umzusetzen.

In  Melbourne, Australien funktioniert es. Sie haben inzwischen den 163. Permablitz organisiert und ich wünschte, wir würden so etwas hier auch auf die Beine stellen.

Auf der Webseite vom Permablitz-Netzwerk gibt es eine Starter-Anleitung:
http://www.permablitz.net/resources/new-networks
Besonders interessant sind die Ziele, Prinzipien und Werkzeuge: http://www.permablitz.net/resources/our-principles

Der Vorteil: man lernt etwas über Gartenbau und Permakultur und vernetzt sich in der eigenen Region.  Und wenn man an 3 Permablitzen teilgenommen hat, kann auch der eigene Garten mal dran sein - und man kann alle möglichen und unmöglichen Gartenträume mit einer netten Gruppe von Leuten umsetzen und schon an einem Wochenende innerhalb von 1 - 2 Tagen fertigstellen.

Es gibt einen ganz vagen Hoffnungsschimmer, dass sich diese Idee auch in unserer Region  im nächsten Jahr verwirklichen lässt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...