Düsselblume

Gärtnern und was mich sonst noch so interessiert...

Montag, 7. Mai 2012

Pflanzenkindergarten - Pflanzen vorziehen Teil 2 - Mai 2012

Kleiner Zwischenbericht von der roten Murmel & Co.


Zur Erinnerung: am 5.4. hatte ich hier darüber berichtet, wie ich sie gesät habe und inzwischen sind sie alle pikiert, bis auf die Echinacaea-Pflänzchen, die aber seit einigen Tagen auch endlich einen kleinen Wachstumsschub gemacht haben...


Tomate rote Murmel






Echninacaea purpurea


Die Fotos habe ich vor einiger Zeit aufgenommen und die Pflänzchen sind inzwischen noch ein Stückchen größer geworden.

Am Tag stelle ich sie auf den Balkon, damit sie abhärten können.





Nachts müssen sie aber unbedingt noch rein, bis die Eisheiligen vorüber sind.
Bei dem Agrar-Wetterdienst proplanta gebe ich meine Postleitzahl ein und kann so sehen, wie die Wetteraussichten sind. Im Augenblick sind es nachts ca. 4 Grad.

Gerade im Moment um den 5.Mai scheint es vorgezogene Eisheilige zu geben. Das wäre dann eine Woche zu früh. Ab dem 16.5. sind die Eisheiligen aber bestimmt vorüber und man kann dann die Pflanzen nach draußen pflanzen.


Muskatellersalbei







Zinnien





Einige Pflänzchen habe ich schon abgegeben, z.B. an ein ganz neues urbanes Gartenprojekt, das am 1. Mai in Mönchengladbach die Pforten eröffnet hat und auch an einige Mitglieder meiner Gartengruppe. 

Das ist ein sehr komisches Gefühl, die Pflanzen, die ich ja jetzt eine Weile mit ganz viel Liebe betreut habe, plötzlich weiterzugeben und nicht zu wissen, ob die Leute auch so aufmerksam mit ihnen umgehen?!

Bald gibt es dann eine Fortsetzung mit einer Geschichte aus dem Freiland....

Alles Liebe sendet Düsselblume



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...