Düsselblume

Gärtnern und was mich sonst noch so interessiert...

Samstag, 17. Dezember 2011

die Garten-Coop - ein gemeinschaftliches Gemüse-Anbau-Projekt


 Die Garten-Coop in Freiburg
 

In Freiburg wurde Anfang letzten Jahres ein Aufruf gemacht, daß man sich noch bis Mitte Februar für ein Projekt anmelden kann, das sich Garten-Coop nennt.

In dieser gerade gegründeten Garten-Coop haben sich Menschen zusammengefunden, die gemeinsam ihr regionales Bio-Gemüse produzieren wollen.





Bei einem Freiburg-Besuch habe ich an einem Nachmittag in
Tunsel bei der Arbeit auf dem Feld mitgemacht.


Man zahlt einen Beitrag von mindestens 40-50 Euro pro Monat in eine Gemeinschaftskasse. Zusätzlich arbeitet man an vier halben Tagen im Jahr auf dem Hof mit.

Bei der Ende Februar feststehenden Mitgliederzahl - inzwischen sind es wohl 200 - weiß man so genau, mit welchem Geld man im darauf folgenden Jahr rechnen kann. So kann man den Einkauf von Saatgut uvm. planen..


Land wurde gesucht und nach einiger Zeit in Tunsel hinter Bad Krotzingen 20 km außerhalb von Freiburg gefunden.

Zwischen Vogesen und Schwarzwald-Bergen.....












....wurden insgesamt 8 ha Land eines ehemaligen Bio-Landwirtes gepachtet (von denen aber nur ein Teil bereits bewirtschaftet wird).

Am Bahnhof von Bad Krotzingen stehen alte Fahrräder, die man, abgesehen vom Bus, für die Hin- und Rückfahrten nach Tunsel benutzen kann.

Soweit ich weiß wurden drei Teil-Arbeitsstellen geschaffen. Ein Landwirt und ein Gärtner waren auch dabei?

1 x wöchentlich werden Obst, Gemüse und Kräuter, alles, was auf dem Hof gerade produziert wird, mit Lasten-Fahrrädern nach Freiburg an verschiedene Verteil-Stationen gefahren.

Ich bin begeistert von diesem Modell. Man hat direkten Einfluß und eine Mitbestimmung bei der Herstellung der eigenen Lebensmittel und Kontakt auf`s Land und zum Feld. (Trotzdem bin ich den Einzelhändlern hier in der Stadt dankbar, die den ganzen Tag mit diesem Gewerbe beschäftigt sind, und für uns eine Brücke zu den Erzeugern bilden.)
Mehr Informationen zum Thema findet ihr hier: http://www.gartencoop.org/freiburg/ 
Auch unter dem Begriff CSA Community supported agriculture kann man viele Informationen finden.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...