Düsselblume

Gärtnern und was mich sonst noch so interessiert...

Sonntag, 13. November 2011

Workshop Erkältungsmedizin selbstgemacht - Salzwasser-Wickel




Bei dem Workshop im Oktober auf der Brache am grünen Weg in Köln haben wir etwas über den Salzwasser-Wickel gelernt.

Er hilft z.B.bei Halsschmerzen oder bei verspanntem Hals.

Man nimmt reines Meersalz ohne Zusatz von Rieselhilfe. Das gibt es z.B. von Alnatura bei DM.

1 - 3 Eßlöffel Meersalz werden in 1 Liter kaltem oder warmen Wasser aufgelöst. Es hängt von dem persönlichen Gefühl des einzeln ab, ob einem gerade ein kalter oder warmer Wickel angenehmer ist.

Zuerst wickelt man ein feuchtes gut ausgewrungenes Salzwasser-Küchenhandtuch um den Hals, darüber kommt dann noch ein trockenes und darüber kommt dann ein Wolltuch.

Dies läßt man 5 - 30 Minuten um den Hals. Währenddessen kann man sich ausruhen.

Bei ernsthaften Beschwerden sucht man lieber einen Arzt auf.

Nachher warm halten nicht vergessen!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...