Düsselblume

Gärtnern und was mich sonst noch so interessiert...

Dienstag, 25. Oktober 2011

das occupy-Düsseldorf-Camp an der Johanneskirche

Jede Woche Demonstration Occupy Düsseldorf - Echte Demokratie Jetzt! 

Immer Samstags, Treffpunkt Hbf, 15-18 Uhr



Heute haben Inge und ich das Camp besucht, welches vor 1,5 Wochen nach der
1. Samstags-Demo am 15.10.2011 neben der Johanneskirche entstanden ist.

Viele nettediskussionsbereite Leute mit einem offenen Herzen sind dort in einem
großen Gemeinschaftszelt mit Küchendienst, Computerarbeit und der Beratung von
Vorbeikommenden beschäftigt.




Ein Teil der Gemeinschaftsküche ist zu einer kleinen Feldküche mit einem prima Gaskochergestell und einem kleinen Holzofen, der aus einem Faß gemacht ist, eingerichtet.




Jeden Abend gegen 19 Uhr findet eine Vollversammlung statt, die man auch per livestream mitverfolgen kann: http://www.livestream.com/occupyduesseldorf/


Es gibt einen Büchertisch, zu dem jeder die ihm wertvollen Bücher beigesteuert hat.



Der Grundgedanke dieser Bewegung ist hier sehr schön zusammengefasst:

Wir sind eine Bewegung des Gefühls....

http://www.sein.de/gesellschaft/zusammenleben/2011/occupy-together-manifest-des-gefuehls.html


Hendrik, Hanno und Inge im Gemeinschaftszelt



Hier ein Interview mit Hendrik bei dem Düsseldorfer Sender Center TV:



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...